Drehdurchmesser 1.600 – 3.500 mm

Drehdurchmesser 1.600 - 3.500 mm | GTi-Serie

GT9i / GT11i

Außergewöhnliche Dimensionen mit außergewöhnlicher Technik.
Die Schwerlast-Drehmaschinen der GTi-Reihe definieren die Grenzen völlig neu:

Mit bis zu 80 Tonnen zwischen den Spitzen, 160 kW Antriebsleistung und maximal 3.500 mm Drehdurchmesser sind sie auch für die schwierigsten Aufgaben bestens gerüstet. Und damit die Präzision nicht zu kurz kommt, werden selbst Betten bis 24.000 mm Spitzenweite noch am Stück geschliffen.

Steuerungen:Siemens 840d SL, Fagor, Fanuc, Heidenhain
Spitzenweite:1.000 - 24.000 mm
Drehdurchmesser über Schlitten:1.600 - 3.000 mm
Drehdurchmesser über Bett:2.000 - 3.500 mm
Hauptspindelleistung (S1):95 - 160 kW
Drehmoment (S1)30.000 - 100.000 Nm
Gewicht zwischen den Spitzen:30.000 - 100.000 kg

Weitere technische Daten auf Einzelanfrage.


GT5i1 Kopie

Drehdurchmesser
650 - 1.600 mm

Railway1 Kopie

Railway:
Radsatz- und Achsbearbeitung

MF1 Kopie

Multifunktions-Drehmaschinen:
Drehen, Fräsen und Schleifen

GeminisZ1 Kopie

Zubehör

Drehdurchmesser 650 - 1.600 mm

GHT-4 G4

Bereits die "Kleinste" aus dem Hause GEMINIS überzeugt mit überragender Stabilität, hoher Zerspanungsleistung sowie der bei GEMINIS seit Jahrzehnten produzierten 4-Bahnen-Technologie. Diese erlaubt Ihnen das Vorbeifahren des Schlittens an Reitstock und Lünetten und reduziert Ihre Rüstzeiten damit immens.